Jorias Bach
Der Zukunft eine Stimme geben.

Über mich

Werden wir das Land, das in uns steckt!

Die Kraft zur umfassenden Modernisierung Deutschlands steckt in uns. Sie steckt in den Menschen. Sie steckt in den Kräften der freien Wissenschaft und der Sozialen Marktwirtschaft.
Fördern wir Wettbewerb, Unternehmertum und Innovation. Verbinden wir Wohlstand und Nachhaltigkeit, Wachstum und Klimapolitik, wirtschaftliche Stärke und ökologische Verantwortung.

Nach eineinhalb Jahren Pandemie ist für mich klar: Nie gab es mehr zu tun.

Mein Name ist Jorias Bach. Ich wurde vor 23 Jahren als fünftes Kind in Sontra geboren und wohne heute wieder dort. Seit April diesen Jahres habe ich die Ehre, mich für die Bürgerinnen und Bürger in der Stadtverordnetenversammlung stark zu machen. Zurzeit studiere ich in Kassel Geschichts- und Wirtschaftswissenschaften.

In meiner Freizeit spiele ich Waldhorn, bin ehrenamtlich unterwegs, im Orchester, als Kassierer des Sontraer Knappenvereins oder als Hallensprecher des Handball Drittligisten Eintracht Baunatal. Gerne verbringe ich auch Zeit mit Freunden und Familie, speziell mit meinen bald 6 Nichten und Neffen.

In unserer Heimat schlummert viel Potenzial. Potenzial, das in den letzten Jahren nicht genutzt wurde. Mein Ziel ist es, unsere wunderschöne, lebenswerte Landschaft zu erhalten, Arbeitsplätze zu sichern und die Infrastruktur, ob Netzabdeckung, Autobahn oder ÖPNV, weiter auszubauen, sodass wir hier Heimat für junge Familien, aber auch den Altersruhesitz bleiben und werden.
Entfesseln wir unsere Region und werden wir das Land, das in uns steckt.

Positionen

Das komplette Bundestagswahlprogramm der FDP gibt es hier:
https://www.fdp.de/bundestagswahlprogramm

Bildung

Bildung ist der Schlüssel zu sozialem Aufstieg und Voraussetzung für individuelles Vorankommen und ein selbstbestimmtes Leben. Deshalb arbeiten wir dafür, dass modernste Bildung in Deutschland zum Standard wird. Wir sind u.a. für:
• ein Prozent der Mehrwertsteuereinnahmen zusätzlich in Bildung investieren
• einen Digitalpakt 2.0, der auch IT-Admins, Dienstgeräte und digitales Lernmaterial finanziert.
• exzellente Lehreraus- und -fortbildung

Digitalisierung

Die digitale Transformation ist eine der größten Chancen und Herausforderungen unserer Zeit. Wie wir sie gestalten, wird unser Leben für lange Zeit prägen. Deshalb wollen wir Deutschlands
Digitalpolitik neu ausrichten. Wir wollen u.a.:
• ein Bundesministerium für digitale Transformation
• Flächendeckende und hochleistungsfähige Mobilfunkabdeckung
• eine digitale Verwaltung als Dienstleister, die die Menschen ent- und nicht belastet

Soziale Marktwirtschaft

Bereits vor der Coronakrise hat Deutschlands Wirtschaft an Fahrt verloren. Nun müssen wir trotz
Krise schnell wieder auf Wachstumskurs kommen. Für einen zukunftsfähigen Standort und
Arbeitsplätze brauchen wir echte Modernisierungsimpulse. Deshalb wollen wir u.a.:
• Schnelle Hilfe durch „negative Gewinnsteuer“ in Wirtschaftskrisen
• Entfesselung der deutschen Wirtschaft durch Bürokratieabbau
• Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung

Generationengerechtigkeit

Viele getroffenen Entscheidungen erscheinen heute noch sinnvoll, doch gehen häufig zu Lasten folgender Generationen. Für uns gilt Fairness für alle Generationen, daher sind wir u.a. für:
• eine enkelfitte Rente, mit flexiblem Renteneinritt und gesetzlicher Aktienrente
• vernünftige Haushaltspolitik, Corona-Schulden schnellstmöglich abbauen
• ein aktives Wahlrecht bei allen Wahlen ab 16

Mobilität

Eine innovative, ökologische und bezahlbare Mobilität ist angewiesen auf eine zukunftsweisende
Verkehrspolitik ohne ideologische Scheuklappen. Daher sind wir u.a. für:
• Innovationen statt Verbote, durch Ausweitung des CO2-Emissionshandels werden sich umwelt- und klimafreundliche Motoren und alternative Kraftstoffe durchsetzen
• Wettbewerb auf der Schiene, das Schienennetz in staatlicher Hand und die Bahn privatisiert
• ÖPNV-Reform auf dem Land

Gesundheit

Wir wollen allen Menschen eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung sichern. Zugleich wollen wir die Chancen des medizinischen und digitalen Fortschritts nutzen und das
Gesundheitssystem an die demographische Entwicklung anpassen. Daher wollen wir u.a.:
• das Gesundheitswesen digitalisieren & entbürokratisieren, der Arzt ist für den Patienten da nicht für Papierkram
• Psychische Gesundheit fördern – weniger Wartezeiten

Werdegang

  • 1998

    Geburt

    08. August in der Berg- und Hänselstadt Sontra
  • 2016

    Abitur

    am Oberstufengymnasium Eschwege
  • 2016

    Studium

    seit 2016 Geschichts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel
    2020-2021 Präsident des Studierendenparlaments
  • 2017

    Eintritt bei den Jungen Liberalen und der FDP

  • 2018

    Beisitzer im Kreisvorstand der FDP

  • 2019

    Bezirksvorsitzender der Jungen Liberalen

    Wahl zum Bezirksvorsitzenden der Jungen Liberalen Kurhessen
  • 2020

    stellv. Kreisvorsitzender FDP

    Wahl zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden der FDP
  • 2021

    Stadtverordneter Sontra

    Wahl zum Stadtverordneten bei den Kommunalwahlen
  • 2021

    Kandidat für den 20. Deutschen Bundestag

    im Wahlkreis 169 Werra-Meißner - Hersfeld-Rotenburg

Kontakt

Sagen Sie mir, was Sie bewegt